Eingabehilfen öffnen

SV MOTOR ALTENBURG E.V.
Fußballtradition aus der Skatstadt

platzhalter

Vereinssplitter


Freitag, 20 September 2019 19:36

Die richtige Antwort geben

Das Maß aller Dinge in der Kreisliga ist nach der Meinung vieler Außenstehender der SV 1879 Ehrenhain II. Genau auf diese ungeschlagene Mannschaft trifft Motor Altenburg am Samstag. Durch Lob allein stieg jedoch noch kein Team auf, weshalb es Motor den Gästen schwer machen möchte. Die Niederlage in Monstab könnte nach so zahlreichen Siegen der nötige Weckruf gewesen sein, um noch einmal mit voller Konzentration in das anstehende Spiel zu gehen. Einen Sieg in der Skatbank-Arena soll es für Gäste weiterhin nicht geben.

 

Montag, 16 September 2019 20:19

Ein gebrauchter Tag

SG Monstab/Starkenberg : SV Motor Altenburg 3:0 (1:0)

 Schon die Vorzeichen zum 4. Spieltag waren alles andere als erfreulich. Nach vielen kurzfristigen Absagen waren nur 11 Spieler aus dem eigentlichen Kader fit für das Spiel gegen die SG Monstab/Starkenberg. Ein nervöses Auftreten verhinderte, wenigstens einen Zähler mit nach Altenburg zu nehmen. Monstab wartete seine Chancen clever ab, schlug dreimal eiskalt zu und gewann so hochverdient gegen eine Altenburger Mannschaft, die sich per Tätlichkeit selbst dezimierte.

 

Sonntag, 15 September 2019 21:51

Pokal-Achtelfinale: Motor hat Heimrecht

In der Halbzeitpause des KOL Spiels TSV 1880 Rüdersdorf - SV Osterland Lumpzig wurde das Achtelfinale des Köstritzer Regionalpokals ausgelost. Losfee Hanna zog die Paarungen unter der Aufsicht von Gerd Meister und Reiner Wobisch.

 

Samstag, 14 September 2019 16:57

Kann Motor den guten Saisonstart untermauern?

Nach der langen Reise zum Pokal folgt nun das extreme Gegenbeispiel mit einer der kürzesten Auswärtsfahrten für den SV Motor Altenburg. Dieses Gegenbeispiel soll in Bezug auf die Leistung bei der SG Monstab/Starkenberg jedoch nicht geben. Die Spielgemeinschaft zählte seit dem Abstieg aus der Kreisoberliga ununterbrochen zu den besten Teams der Liga. Auch Monstab ist in der jungen Saison in der Liga noch ungeschlagen.

 

Mittwoch, 11 September 2019 18:25

An starke alten Zeiten erinnert....

An starke alte Zeiten im Altenburger Fußball, den damals Motor in der DDR- Liga vertrat, wurde in der Gaststätte Poschwitzer Höhe erinnert. Denn- Hans Welwarsky, einige Jahre auch beim Ex- Oberligisten Chemie Böhlen tätig, sowie Siegfried Krug und Günter Grohmann hatten die ehemaligen Spieler der Motor- Ligamannschaft zum nun schon traditionellen Wiedersehen eingeladen.

Sonntag, 08 September 2019 19:02

Achtelfinale! Motor bezwingt HSV deutlich

SG Hohndorfer SV : SV Motor Altenburg 0:3 (0:2)

 Mit der bisher besten Saisonleistung sicherte sich der SV Motor Altenburg den Einzug ins Achtelfinale des Regionalpokals. Viel Tempo, zahlreiche Zweikämpfe und wenig Raum zum Atmen, dennoch blieben die Gäste hochkonzentriert und nutzen so die Fehler des Hohndorfer SV aus. Trotz einer guten Leistung der Gastgeber ließ Motor nicht viel zu und hielt auch dank Torhüter Jonas Künzel zum ersten Mal die Null. Maik Gordziel (2x) und Nick Fahlbusch trafen für Motor.

 

Freitag, 06 September 2019 12:29

Pokal: Weite Reise in Runde Zwei

Fast die Hälfte aller Teams ist schon raus aus dem Regionalpokal. Die gute Nachricht ist: Motor gehört nicht dazu. Die schlechte: Es wird nicht gerade einfacher in der 2. Runde. Mit dem Hohndorfer SV erwischte Motor bei der Auslosung eine Mannschaft, die frisch aus der Kreisoberliga abgestiegen ist und daher auch rein aus Gewohnheit einen anderen Kreisoberligisten in der 1. Runde geschlagen hat. Gelingt der Sieg gegen den HSV?

 

Montag, 02 September 2019 20:02

Zitterpartie mit gutem Ende für Motor

SV Motor Altenburg : SV Eintracht Ponitz 3:2 (3:1)

Auch das dritte Spiel in der Kreisliga endete mit einem Sieg. Gegen den SV Eintracht Ponitz machte es man zum Ende hin spannend, dennoch rettete die Mannschaft den knappen Vorsprung über die Zeit und gewann so mit 3:2. Mehrere individuelle Fehler leiteten auf beiden Seiten die Treffer ein. Zwei Elfmeter vor der Halbzeit sollten für Ruhe sorgen, jedoch kam Ponitz gestärkt aus der Kabine. Für Motor trafen Mathias Seidel (2x) und Fabian Baur.

 

Freitag, 30 August 2019 14:25

Ungeschlagene Ponitzer fordern Motor

SV Motor Altenburg gegen den SV Eintracht Ponitz: Die Duelle zwischen beiden 1. Mannschaften gelten als Rarität und sind daher erst recht bei gutem Wetter Pflicht für alle Fans. Am Samstag trifft Motor im eigenen Stadion auf Ponitz und ist trotz - oder wegen - der zu erwartenden Temperaturen heiß auf die nächsten drei Punkte, um sich für das Pokalspiel in Hohndorf zu rüsten. Ponitz gilt in der Kreisliga jedoch als Fels in der Brandung.

 

Kontakt

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:
Di. 13-16 Uhr

Tel.: 03447 311236
Fax: 03447 507956
Mail: info@motor-altenburg.de

Besucherstatistiken

Gestern 125

Monat 4153

Insgesamt 2120014

Aktuell sind 73 Gäste und keine Mitglieder online

Integration durch Sport