Eingabehilfen öffnen

SV MOTOR ALTENBURG E.V.
Fußballtradition aus der Skatstadt

platzhalter

Aktuelles



Motor-Oldis siegen im ersten Spiel

Artikel bewerten
(3 Stimmen)

Lok/ Concordia - Motor 1:4.
Im ersten Spiel des neuen Jahres zeigte die Altherren-Vertretung von Motor Altenburg eine gute spielerische Leistung.

 

Die ersten Minuten wurden spielerisch dominiert bis ein individueller Fehler in der Abwehr Torwart Tille in Schwierigkeiten brachte. Dieser konnte sich nur mit einem Foul an dem Stürmer von Lok helfen - es gab folgerichtig Elfmeter.
Nach dem 1:0 der Hausherren brauchte Motor einige Zeit bis sie sich wieder gefangen hatten. Dies wurde durch mehrere Abspielfehler im letzten Drittel sichtbar.
Kurz vor der Pause gleichte Fehse per Freistoß aus knapp 18m sehenswert zum 1:1 aus.

Nach der Pause spielte Motor mit mehr Druck nach vorn und Kämpfer konnte die maßgenaue Vorarbeit von Abwehrchef Most, per Lupfer über den Torwart, im Tor unterbringen.
Selbiger Most wurde durch eine schnelle Passkombination mit Feustel freigespielt und netzte aus kurzer Distanz zum 1:3 ein. Im Zweiten Abschnitt des Spiels kam Lok nicht mehr gefährlich vors Tor der Gäste und Motor spielte einige Angriffe zu inkonsequent zu Ende. Somit blieb es beim verdienten 1:3.


Motor mit: Tille, Feustel, Gröschel, Most, Marx (Karam), Graupner, Kitzmann, Fehse, Pepe, Kämpfer (Kuhnke), Hoffmann

Gelesen 749 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 19 April 2023 16:47

Kontakt

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:
Di. 16-18 Uhr

Tel.: 03447 311236
Fax: 03447 507956
Mail: info@motor-altenburg.de

Besucherstatistiken

Gestern 204

Monat 4879

Insgesamt 2226723

Aktuell sind 31 Gäste und keine Mitglieder online

Integration durch Sport