Eingabehilfen öffnen

SV MOTOR ALTENBURG E.V.
Fußballtradition aus der Skatstadt

platzhalter

Vereinssplitter


Freitag, 04 November 2022 10:20

Motor erwartet nächsten „Kracher“

geschrieben von
Artikel bewerten
(6 Stimmen)

Nach dem wertvollen Punktgewinn beim ungeschlagenen RSV und Mitfavoriten der KOL, bleibt für Motor kaum Zeit zum durchatmen. Nur eine Woche später an diesem Samstag,  ist kein geringerer als Tabellenführer Ehrenhain zu Gast in der Skatbank-Arena.

 

Kann Motor auch gegen Ehrenhain punkten? Mit erst 7 Gegentreffern hat der SVE die beste Defensive der Liga und wird unsere Mannschaft vor große Herausforderungen stellen. Alle Spieler sind jedoch hoch motiviert, ein paar davon und auch Trainer Jan Hübner sicher noch ein kleines bisschen mehr, waren sie doch selbst einmal viele Jahre beim SVE aktiv.

Beim Motor- Abschlusstraining lagen die Schwerpunkte diesmal auf den Bereichen Kraft und Kondition. Damit reagierten die Trainer auf das letzte Spiel beim RSV.  Coach R. Heuschkel hatte eigens dafür einige interessante und abwechslungsreiche Übungen eingebaut, die zwar ordentlich in die Glieder gingen, den Spielern aber auch sichtlich Spaß gemacht haben. Entsprechend gut war auch die Stimmung im Team.

Hoffen wir dass unsere Mannschaft die gute Stimmung und den Optimismus mit aufs Spielfeld übertragen kann und freuen wir uns auf eine spannendes und faires Derby.

Anstoß: 14 Uhr.                                                         

Gelesen 336 mal

Kontakt

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:
Di. 13-16 Uhr

Tel.: 03447 311236
Fax: 03447 507956
Mail: info@motor-altenburg.de

Besucherstatistiken

Gestern 176

Monat 806

Insgesamt 2111972

Aktuell sind 53 Gäste und keine Mitglieder online

Integration durch Sport