Eingabehilfen öffnen

SV MOTOR ALTENBURG E.V.
Fußballtradition aus der Skatstadt

platzhalter

Aktuelles



In ihrem letzten Saisonspiel am kommenden Samstag wird unsere Mannschaft gegen BW Niederpöllnitz antreten und vor heimischer Kulisse versuchen, die solide Saison mit einem Sieg abzuschließen.

 

 

Freitag, 12 April 2024 11:02

DERBYTIME!

geschrieben von

Das Lokalderby in der Kreisoberliga zwischen dem RSV Altenburg und dem SV Motor Altenburg verspricht das Fußballhighlight dieses Wochenendes zu werden.

 

Im Achtelfinale des Regionalpokals erwies sich der Kreisligist FSV Berga als wirklich hartnäckiger Gegner. Motor konnte erst im zweiten Spielabschnitt richtig überzeugen und die Weichen Richtung Sieg stellen.

 

Unsere erste Mannschaft erhielt vor Beginn der Rückrunde neue Aufwärmshirts, die großzügig von unserem langjährigen Sponsor, der Baustoff Wiechmann GmbH, gesponsert wurden.

 

Sonntag, 10 März 2024 19:38

Gelungener Rückrundenstart

Unsere 1. Mannschaft erwischt einen perfekten Start in die Rückrunde. Mit einen jederzeit verdienten 3:0 Sieg über den SV Roschütz, kann Motor seinen fünften Tabellenplatz festigen und bleibt den Teams im vorderen Tabellenfeld weiter dicht auf der Spur.

 

 

Am Samstag steht für unsere 1. Mannschaft das Rückrundenspiel gegen den SV Roschütz an.

 

Nachdem sich Jan Hübner als Trainer bei Motor zurückgezogen hatte, konnte mit Mathias Seidel eine interne Lösung gefunden werden. Er übernimmt bis zur Sommerpause den Trainerposten beim SV Motor Altenburg.

 

Mittwoch, 06 September 2023 10:50

Spitzenspiel in der Skatbank-Arena

 

Am Samstag empfangen wir mit der SG Eurotrink Kickers den aktuellen Tabellendritten der Kreisoberliga. Für uns geht es schon früh in der Saison um die Verteidigung der Tabellenspitze und das wird gegen Eurotrink ein schweres Stück Arbeit.

 

Donnerstag, 10 August 2023 14:12

Bühne frei für die Kreisoberliga

Saisonstart in der Kreisoberliga: Motor Altenburg erwartet am Sonnabend um 15 Uhr den spielstarken FSV Meuselwitz.

 

Landespokal: SV Motor Altenburg – Eintracht Eisenberg 2:5.

Der SV Motor Altenburg ist in der 1. Runde des Landespokals ausgeschieden. Doch das hohe Endergebnis täuscht etwas über den echten Spielverlauf hinweg. Die ersatzgeschwächte Motor-Elf verkaufte sich als Außenseiter teuer, zeigte eine tolle Moral und hielt lange gut dagegen. Nach einem zwei Tore Rückstand kämpfte sich das Team wieder zurück, erzielte den Ausgleich und war zwischenzeitlich sogar nahe dran das Spiel zu kippen. Die turbulente kräftezehrende Schlussphase nutzten allerdings die Eisenberger für sich und setzten die spielentscheidenden Treffer, zwei davon erst in der Nachspielzeit.

 

Als frisch gebackener Regionalpokalsieger geht es nun für unsere Mannschaft weiter im Landespokal und hat mit dem Landesklassevertreter Eintracht Eisenberg in der Vorrunde gleich einen harten Brocken zugelost bekommen.

 

Montag, 17 Juli 2023 02:00

Zufrieden nach erstem Test.

SV Spora – Motor Altenburg 1:1.

Nach der kaum nennenswerten Sommerpause – das letzte Pflichtspiel liegt gerademal drei Wochen zurück,  stand das Team nach nur einer Trainingseinheit schon wieder auf dem Platz. Der erste Test gegen Kreisoberligist SV Spora verlief trotzdem viel versprechend.

 

Um für die Kreisoberliga-Saison 23/24 gut gerüstet zu sein, hat sich der SV Motor Altenburg offensiv und defensiv mit vielversprechenden Neuzugängen aus der Region verstärkt.

 

Sonntag, 25 Juni 2023 21:01

Motor trifft auf Motor

Im Rahmen des Sportfestesdes SV Nöbdenitz kommt es am Samstag dem 01.07.23 um 16:00 in Nöbdenitz zum Treffen zweier " Motor Mannschaften ".

 

1.FC Greiz II – SV Motor Altenburg II 1:2.

Im Finale um den Regionalpokal der Altenburger Brauerei 2023 holte sich verdient Kreisoberligist Motor Altenburg die begehrte Trophäe und krönt damit eine bemerkenswerte Saison.

Seite 1 von 17

Kontakt

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:
Di. 16-18 Uhr

Tel.: 03447 311236
Fax: 03447 507956
Mail: info@motor-altenburg.de

Besucherstatistiken

Gestern 334

Monat 2432

Insgesamt 2218310

Aktuell sind 45 Gäste und keine Mitglieder online

Integration durch Sport