Eingabehilfen öffnen

SV MOTOR ALTENBURG E.V.
Fußballtradition aus der Skatstadt

platzhalter

Aktuelles



4 Neuzugänge – Motor rüstet sich für seine zweite Kreisoberligasaison

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
 v.l.n.r. Kai Müller - sportlicher Leiter, Jacob Bergmann, Lenny-Nils Mildner, Leon Mökel, Eiad Miriam v.l.n.r. Kai Müller - sportlicher Leiter, Jacob Bergmann, Lenny-Nils Mildner, Leon Mökel, Eiad Miriam v.l.n.r. Kai Müller - sportlicher Leiter, Jacob Bergmann, Lenny-Nils Mildner, Leon Mökel, Eiad Miriam v.l.n.r. Kai Müller - sportlicher Leiter, Jacob Bergmann, Lenny-Nils Mildner, Leon Mökel, Eiad Miriam F. Ludewig

Um für die Kreisoberliga-Saison 23/24 gut gerüstet zu sein, hat sich der SV Motor Altenburg offensiv und defensiv mit vielversprechenden Neuzugängen aus der Region verstärkt.

 

Mit Jacob Bergmann (30) kommt ein erfahrener Mittelfeldspieler vom SV Spora nach Altenburg. Vom ZFC II wechselt gleich ein Trio nach Altenburg. Unter ihnen der 19-jährige Eiad Miriam, der  flexibel im Mittelfeld als auch in der Abwehr eingesetzt werden kann. Torhüter Leon Mökel (20) und der 18-jährige Mittelfeldspieler Lenny-Nils Mildner.

Motor geht den Weg der letzten Jahre weiter, bewusst talentierte und hungrige Spieler aus der Region einzubinden und ist mit seinem 23-Mann-Kader für die bevorstehende Saison gut aufgestellt. Abgänge hat Motor Altenburg keine zu verzeichnen.

Wir freuen uns über die Neuzugänge! Viel Erfolg und Spaß beim SV Motor Altenburg.

Gelesen 1888 mal

Kontakt

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:
Di. 16-18 Uhr

Tel.: 03447 311236
Fax: 03447 507956
Mail: info@motor-altenburg.de

Besucherstatistiken

Gestern 204

Monat 4869

Insgesamt 2226713

Aktuell sind 38 Gäste und keine Mitglieder online

Integration durch Sport