Fußballtradition aus der Skatstadt

MOTOR-TICKER



Super User

Mit dem "Netzwerk Farbe bekennen" wurde kürzlich auf verschiedenen Medien völlig überraschend und ohne Wissen unseres Vereins auch der SV Motor Altenburg / Abt. Speedbadminton erwähnt.

Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, das der SV Motor Altenburg weder diesem Netzwerk beigetreten ist, noch sich in irgendeiner Form daran beteiligt hat.
Darüber hinaus gibt es auch keine Abteilung Speedbadmintion in unserem Verein.

Wir werden die Angelegenheit und wie es zu dieser Falschmeldung gekommen ist, selbstverständlich prüfen.

Euer SV Motor Altenburg.

Dienstag, 14 November 2017 12:53

Einladung zur Mitgliederversammlung

Hiermit lade ich, im Namen des Präsidiums des SV Motor Altenburg, alle Mitglieder des Vereins zur ordentlichen Mitgliederversammlung am Donnerstag, 14.12.2017, ab 18.00 Uhr recht herzlich in die Gaststätte „Poschwitzer Höhe“ ein.

Tagesordnung:

01. Begrüßung/Feststellen der Beschlussfähigkeit
02. Beschluss zur Tagesordnung
03. Festlegen des Schriftführers
04. Bericht des Präsidiums
05. Bericht des Schatzmeisters
06. Bericht der Kassenprüfer
07. Diskussion zu den TOP 3 bis 6
08. Beschluss zur Entlastung des Präsidiums für den Berichtszeitraum
09. Ehrungen
10. Sonstiges

Thomas Lahr, Präsident des SV Motor Altenburg

Sonntag, 19 November 2017 21:53

Verdienter Auswärtssieg in Schleiz

FSV Schleiz - SV Motor Altenburg 1:4

Nach guten Leistungen auf dem eigenen Platz konnte der SV Motor Altenburg nun auch auswärts wieder gewinnen. Trotz eines frühen Rückstandes kämpfte sich Motor schnell in die Partie zurück und schlug den FSV Schleiz am Ende hochverdient mit 4:1. Kurz vor der Halbzeit erzielte Rico Heuschkel den Ausgleich und drehte mit zwei weiteren Treffern in der zweiten Hälfte das Spiel. Per Eigentor wurde der Sack eine halbe Stunde vor Schluss zugemacht.

 

Mittwoch, 15 November 2017 11:02

Ein schwarzer Tag für unsere F- Junioren

SV Motor Altenburg – SGSV Schmölln 1 : 7 

Eigentlich hatte man sich doch gegen die 2. Mannschaft der Schmöllner etwas ausgerechnet. Allerdings war der Ehrgeiz der Schmöllner Funktionäre so groß, das man gleich 5 Spieler der ersten Mannschaft auf dem Platz präsentierte.

 

Freitag, 08 September 2017 08:56

Rückkehr in den Ligaalltag

Das Pokalspiel gegen Carl Zeiss Jena ist Geschichte, nun geht es für Motor Altenburg in der Liga weiter. Nach drei Heimspielen in Folge reisen die Altenburger am Samstag zum FC Saalfeld. Gegen die Mannschaft, die im Pokal Verbandsligist Bad Langensalza in der Verlängerung niederringen konnte, wird es nach den zwei deutlichen Siegen gegen Kahla und Silbitz deutlich schwerer. Motor hat jedoch gezeigt, dass die Mannschaft mit so einer Situation umgehen kann.

 

Seite 6 von 10