Eingabehilfen öffnen

SV MOTOR ALTENBURG E.V.
Fußballtradition aus der Skatstadt

platzhalter

Aktuelles



Die erste Trainingswoche geht bei der Männermannschaft des SV Motor Altenburg zu Ende. In drei Trainingseinheiten bereiteten sich die Spieler unter der Leitung des Trainerteams um Chefcoach Ulrich Zeuke, Co-Trainer Reinhard Weisse und Torwarttrainer Jens Kolditz auf das erste Testspiel gegen den SSV Traktor Nöbdenitz vor.

 

Der SV Motor Altenburg trauert um seinen langjährigen Fan Waldemar Buberl, der am 24. Juni nach langer Krankheit im Alter von 75 Jahren verstorben ist.

 

Dienstag, 12 Juli 2016 19:47

Test

geschrieben von

Test

Die erste Trainingswoche geht bei der Männermannschaft des SV Motor Altenburg zu Ende. In drei Trainingseinheiten bereiteten sich die Spieler unter der Leitung des Trainerteams um Chefcoach Ulrich Zeuke, Co-Trainer Reinhard Weisse und Torwarttrainer Jens Kolditz auf das erste Testspiel gegen den SSV Traktor Nöbdenitz vor.

trainer ulrich zeugeBereits wenige Tage nach Saisonende ist die Trainernachfolge beim SV Motor Altenburg geklärt. Mit dem Zwickauer Ulrich Zeuke verpflichtet der Traditionsverein einen erfahrenen Mann, der die Altenburger wieder in die Erfolgsspur bringen soll. Ihm zur Seite stehen Reinhard Weise und Jens Kolditz, die das Trainerteam komplettieren.

 

Donnerstag, 16 Juni 2016 20:32

Kantersieg für Motor-Oldies

SV Spora AH - SV Motor Altenburg AH 1:7 (0:3)
Die Motor-Elf wr in diesem Spiel von Beginn an spielerisch überlegen, ließ sich von dem einsatzstarken Gastgeber nicht beeindrucken und nutzte die mit schnellen Angriffen über die Außenpositionen herausgespielten Chancen zu einem auch in dieser Höhe verdienten Auswärtssieg.

 

Freitag, 27 Mai 2016 20:31

Verdienter Sieg für Motor AH

SV Motor Altenburg AH - SV Wintersdorf AH 3:1 (2:0)
Im 5. Saisonspiel gelang den Motor-Oldies gegen die Gäste aus Wintersdorf der zweite Sieg. Der Gastgeber übernahm von Beginn an die Initiative und ging nach platzierten Schuß von Findeklee frühzeitig in Führung.

 

Freitag, 20 Mai 2016 20:29

Torreiches Spiel in Gößnitz

FSV Gößnitz AH - SV Motor Altenburg AH 6:4 (3:3)
Im Auswärtsspiel beim heimstarken Gastgeber in Gößnitz hatte die Motor-Elf nur 10 Spieler im Aufgebot und mußte nach einem ausgeglichenem, torreichen Duell  trotz großem kämpferischen Einsatz die 3.Saisonniederlage verbuchen.

 
Montag, 02 Mai 2016 20:28

Unnötige hohe Niederlage

SV Schmölln AH - SV Motor Altenburg AH  5:2 (2:1)
Auf dem unebenen Ausweichplatz in Großstöbnitz mußten die Gäste trotz eines ausgeglichenen Spieles am Ende noch eine hohe Niederlage hinnehmen.

 

Mittwoch, 27 April 2016 20:21

Knapper Sieg für Motors AH

SV Motor Altenburg AH - FSV Meuselwitz AH 1:0 (1:0)
Im 2. Saisonspiel empfing die Motor-Elf bei idealen Bedingungen in der Skatbankarena die kampfstarken Gäste vom FSV Meuselwitz. Der Gastgeber übernahm von Beginn an die Initiative, konnte sich aber zunächst gegen die disziplinierte Abwehr der Gäste nicht entscheidend durchsetzen.
 

SV Motor Altenburg - SV Lok Altenburg AH  1:5 (1:1)

Zum Auftakt der Saison 2016 mußten die Motor-Oldies im Stadtderby gegen die Lok-Elf eine hohe Heimniederlage hinnehmen. In der Anfangsphase des Spieles dominierte zunächst der Gastgeber und konnte nach einem gelungenen Angriff durch einen platzierten Schuß von Heim mit 1:0 in Führung gehen.

 
Mittwoch, 03 Februar 2016 19:20

Motors AH-Team in der Winterpause

Nach dem mit einer negativen Bilanz abgeschlossenen Spieljahr 2015 bereiten sich die "Oldies" auf die neue 2016 vor. Dafür nutzen sie das wöchentliche Training in der Halle (jeweils Freitags von 18.00 - 20.00 Uhr in der Sporthalle N II klein).

 

Donnerstag, 07 Januar 2016 19:19

Spende für Motornachwuchskicker

Zum traditionellen Frühschoppen des SV Motor, organisiert vom Altherren-Team des Vereines, trafen sich am 2.Weihnachtsfeiertag ca.30 Spieler, Anhänger und Freunde in der Gaststätte "Kulisse".

 

Nach den überwiegend positiven Ergebnissen in den vergangenen Jahren konnten die Altherrenfußballer des SV Motor Altenburg im abgelaufenen Jahr mit der Bilanz nicht zufrieden sein. Denn von den vereinbarten 29 Spielen wurden am Ende nur 17 ausgetragen.

 

Sonntag, 20 September 2015 20:15

Sieg für Motor im Ortsderby

Lok Altenburg AH - Motor Altenburg AH  1:4 ( 1:1)
In einem über weite Strecken abwechslungsreichen, ausgeglichenen und fairen Spiel konnte die Motor-Elf mit dem druckvolleren Angriffspiel in der 2. Halbzeit einen verdienten Sieg erringen.
 

Kontakt

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:
Di. 16-18 Uhr

Tel.: 03447 311236
Fax: 03447 507956
Mail: info@motor-altenburg.de

Besucherstatistiken

Gestern 187

Monat 4429

Insgesamt 2220307

Aktuell sind 73 Gäste und keine Mitglieder online

Integration durch Sport